Kleintierzentrum Nordheide
  • Home
  • Fachgebiete
  • Innere Medizin

Innere Medizin

Die Innere Medizin umfasst u.a. Röntgen, EKG, Herzultraschall, Ultraschall aller Bauchhöhlenorgane, Trächtigkeits-, sowie Laboruntersuchungen. Das moderne Röntgengerät stammt aus der Humanmedizin und liefert hochqualitative Aufnahmen vom Vogel bis zum Irischen Wolfshund. Das PC- gesteuerte EKG kann direkt vom Monitor abgelesen und beurteilt werden. Die Auswertung erfolgt schneller ohne den üblichen Aufwand an Papier. Unser hochauflösendes Ultraschallgerät verfügt über 3 Schallköpfe und 4 Dopplermodule.

Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Infektionskrankheiten oder Allergien gehören zu den am meisten vorkommenden Besuchsgründen bei einem Tierarzt. Aber auch Schilddrüsenfunktionsstörungen oder Erkrankungen der Geschlechtsorgane gehören in dieses breite Spektrum.

Durch eine moderne Ausstattung können diese Krankheitsbilder abgeklärt und behandelt werden. Unser Labor, die Möglichkeit der Endoskopie, Röntgen, Ultraschalluntersuchung oder Computer-Tomographie bieten eine zeitnahe Diagnosestellung. 

In manchen Fällen wird eine stationäre Behandlung notwendig. Intensivpatienten, welche zum Beispiel eine Dauertropfinfusion benötigen, gelähmte Patienten, Tiere welche einer  intensiven Überwachung bedürfen, müssen und  können von dem Team des Kleintierzentrums  tiergerecht untergebracht und gepflegt werden.